Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Sanosil Service GmbH (www.sanosil-service.de) und für die über diese Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wichtiger Hinweis:

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, E-Mails ausschließlich verschlüsselt zu übertragen. Bei der Übertragung unverschlüsselter Nachrichten bestehen erhebliche Risiken. Senden Sie uns bitte daher keine sensiblen Daten per unverschlüsselter E-Mail.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Sanosil Service GmbH
Marktoberdorfer Str. 44b
86956 Schongau
info@sanosil-service.de
Telefon 08861-910 98 00
Fax 08861-910 98 09

Datenspeicherung

Wichtige Hinweise: Zur Zeit wird der Webshop überarbeitet, so dass keine Bestellungen über den Webshop möglich sind. Die Kommentarfunktion unserer Webseite ist global deaktiviert.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name und Anschrift des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung von Privatkunden folgende Daten bei uns unter einer Sammelnummer gespeichert: Name, Adresse und bestellte Produkte. Die Abwicklung unter einer Sammelnummer bedeutet, dass wir Sie als Kunden mit Ihren jeweiligen Daten in unserem System nicht speichern, sondern nur der jeweilige Beleg Ihre Kundendaten enthält. Dieser Beleg wird im Rahmen der steuerlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung des von uns beauftragten Transportunternehmen sowie des von uns beauftragten Unternehmens Ebeling & Sohn GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwerte, die für uns die Pakete packen und dem Transportunternehmen zur Zustellung der Ware übergeben sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Die Daten von gewerblichen Kunden werden bei uns zum Zweck der Vertragsabwicklung gespeichert. Neben den Firmendaten speichern wir bei uns: Name der Ansprechpartner, deren E-Mail-Adresse und Kontaktdaten sowie die Position im Unternehmen. Darüber hinaus werden keine Daten erhoben.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt sofern Sie auf Ihrer Bestellung den Namen und die Kontaktdaten eines Ansprechpartners angeben wie folgt: Übermittlung der Firmendaten sowie des Ansprechpartners an die Firma STAUB & CO. – SILBERMANN GmbH, Industriestraße 3, 86456 Gablingen sowie an das von uns beauftragte Transportunternehmen bzw. bei Kleinbestellungen an das von uns beauftragte Unternehmen Ebeling & Sohn GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwerte, die für uns den Versand abwickeln sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 3 Tagen aufbewahrt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland ist dies die Datenschutzbehörde.