Abb. ähnlich

Fahrbare Dosieranlage (Technik)

Produkt Fahrbare Dosieranlage

Die fahrbare Dosierstation dient der Dosierung von Sanosil Universal oder Sanosil S015 zur Desinfektion von Wasserversorgungsanlagen. Dazu wird die Anlage an das System angeschlossen. Beim Befüllen der zu desinfizierenden Anlage wird gleichmäßig und sparsam die erforderliche Anwendungskonzentration zwischen 0,2-2,5% Sanosil je Liter Wasser zugegeben. An jeder Entleerung wird die Konzentration mittels Sanosil Messstreifen nachgewiesen.

Die Fahrbare Dosieranlage wird lediglich vom Volumenstrom angetrieben und arbeitet somit ohne externe Fremdenergie. Die Dosierung erfolgt Mengenproportional und die Pumpe ist selbstansaugend und selbstentlüftend. Dabei ist die Dosierkonzentration stufenlos einstellbar.

Produktinfo Fahrbare Anlage >>

Ergänzende Produkte bzw. Geräte:
Sanosil-Clean Dosierkoffer (Technik) >>
Sanosil Teststreifen (Nachweis) >>
Sanosil Universal (Desinfektion) >>